Wenn ich dich bitte, mir zuzuhören,
und du fängst an, mir gut zu raten,
dann tust du nicht, worum ich bitte.

 

Wenn ich dich bitte, mir zuzuhören,
und du fängst an, mir zu sagen,
ich soll nicht fühlen wie ich fühle,
dann nimmst du meine Gefühle
nicht ernst.

 

Wenn ich dich bitte, mir zuzuhören,
und du glaubst, du musst etwas tun,
meine Probleme zu lösen,
dann lässt du mich im Stich,
so seltsam das klingen mag.

 

Vielleicht ist das der Grund, warum bei
manchen Menschen beten wirkt, weil
Gott nicht antwortet und keine Ratschläge
gibt oder versucht, deine Dinge zu regeln,
er hört nur zu und vertraut darauf,
dass du das selbst gut lösen kannst.

 

Also bitte, höre nur zu
und versuche, mich zu verstehen
und wenn du sprechen möchtest, warte eben,
und ich verspreche dir, dass ich meinerseits dir zuhören werde.

 

Quelle: Loving Each Other by Leo Buscaglia

error: Content is protected !