Die sieben Denk- und Lerngewohnheiten des Huna

Die Welt ist das, wozu deine Gedanken sie machen. Also: Sei dir deiner Gedanken bewusst. Es gibt keine Grenzen. Also: Werde dir deiner begrenzenden Gedanken bewusst. Energie folgt der Aufmerksamkeit. Also: Konzentriere deine Aufmerksamkeit auf das, was du anstrebst....

Die sieben Prinzipien des Huna

1 IKE – sehen – weiß Die Welt ist so, wie wir denken, dass sie ist. 2 KALA – klären – rot Es gibt keine Grenzen 3 MAKIA – konzentrieren – orange Energie folgt der Aufmerksamkeit – wenn wir entspannt sind. 4 MANAWA – präsent sein – gelb Jetzt...

Die Pinguingeschichte

oder: Wie man sich in seinem Element fühlt Diese Geschichte ist mir tatsächlich passiert. Ich war als Moderator auf einem Kreuzfahrtschiff engagiert. Da denkt jeder: „Mensch toll! Luxus!” Das dachte ich auch. Bis ich auf dem Schiff war. Was das Publikum angeht, war...

Die Stimme

Hör auf die Stimme auf deinen Wegen, durch das Leben da kommen Kreuzungen, und du stehst du musst abwägen und überlegen, was du wählst und wofür du gehst die bösen Geister, und all die Quäler immer wieder, kommen sie zurück es wird nicht leichter, nein es wird...

Zwei Wölfe

Ein alter Indianer saß mit seinem Enkel am Lagerfeuer. Der Alte sagt nach einer Weile des Schweigens: „Weißt Du, im Leben ist es oft so, als ob zwei Wölfe im Herzen miteinander kämpfen. Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere hingegen ist...